Leihfristen |& Verlängerung

Wie viele Medien darf ich ausleihen?

Mit Ihrer gültigen Bibliothekskarte können:

  • Kinder und Erwachsene bis zu 30 Medien zeitgleich entleihen (davon maximal 10 Hörbücher, 5 Brettspiele, 5 Konsolenspiele, 5 PC-Spiele, 1 TipToi-, Ting- oder BOOKii-Stift, 1 Tonie-Box, 2 Tonie-Figuren).
  • Kinder und Jugendliche altersgerechte Medien gemäß Jugendschutzgesetz ausleihen.

 

Leihfristen

Es gelten folgende Leihfristen bei Ausleihen und Verlängerungen:

Bücher, Karten, Noten, Sprachkurse, Leihtaschen, TipToi-, Ting- und BOOKii-Stifte

28 Tage

Bestseller, Lesetipps, Zeitschriften, Brettspiele, Hörbücher, Kinder-CDs, CD-ROMs, Tonies

14 Tage

Musik-CDs, Filme und Konsolenspiele

7 Tage

eMedien    

Lizenzabhängig

Bitte denken Sie immer daran, bei der Ausleihe am Selbstverbucher Ihre Medien auf Beschädigungen zu überprüfen und Ihren Beleg für eventuell auftretende Reklamationen auszudrucken.


Rückgabe

Geben Sie Medien bitte in der Zweigstelle zurück, in der Sie sie ausgeliehen haben. Außerhalb der Öffnungszeiten ist eine Rückgabe über die Medienklappe im Salzstadel (Kellereingang) möglich. Die Medien werden am nächsten Öffnungstag vom Konto gebucht.

 

Erinnerungsmail

Sie können in Ihrem Bibliothekskonto eine E-Mail-Adresse hinterlegen. Wenn Sie unter „Einstellungen“ eine der folgenden Funktionen aktivieren, erhalten Sie eine E-Mail: 

  • bei bereit liegenden Vorbestellungen
  • bei Fristablauf innerhalb von 2 Tagen und bei fälligen Medien
  • bei ablaufenden Benutzungsgebühren

Dieser Service ist eine freiwillige Zusatzleistung. Bei Nichterhalt der E-Mail besteht kein Anspruch auf Stornierung der Versäumnisgebühren.


Verlängerung

Die Leihfrist aller Medien kann zweimal kostenlos verlängert werden, sofern keine Vormerkung von anderen Benutzern vorliegt und Ihr Kundenkonto nicht gesperrt ist. Ausnahmen bilden Bestseller und Lesetipps, deren Leihfrist nur einmal verlängert werden kann. Der Verlängerungszeitraum wird ab dem Tag der Verlängerung, nicht ab dem Fälligkeitstag, berechnet. Onleihe-Medien können nicht verlängert werden.

So können Sie Medien verlängern:

  • vor Ort in der Stadtbibliothek
  • online in Ihrem Bibliothekskonto 
  • per E-Mail 
  • telefonisch unter Angabe der Ausweisnummer

 

Vorbestellungen

Medien die ausgeliehen sind, können in der Bibliothek, über unseren Bibliothekskatalog oder telefonisch vorbestellt werden. Die Vorbestellgebühr beträgt 1,00 €. Schulbibliotheken und/oder bestimmte Medienarten sind hiervon ausgenommen.
Sie werden schriftlich per Post benachrichtigt, sobald das Medium für Sie zur Abholung bereit steht. Danach haben Sie 14 Tage Zeit, das Medium in der jeweiligen Zweigstelle abzuholen. 

Ihr Bibliothekskonto wird erst mit der Vorbestellgebühr belastet, wenn das Medium für Sie bereitgestellt wurde. 
Eine Benachrichtigung per E-Mail können Sie in Ihrem Bibliothekskonto einstellen. Dieser Service ist eine freiwillige Zusatzleistung. Bei Nichterhalt der E-Mail besteht kein Anspruch auf Stornierung der Vorbestellgebühr.


Säumnisgebühren

Wird die Leihfrist überschritten, sind für jeden versäumten Öffnungstag je Medium Säumnisgebühren zu zahlen.