Schüler/Studenten

Du schreibst ein Referat, eine Seminararbeit oder bereitest eine Präsentation vor und suchst passende Literatur zu deinem Thema? Du wirst im Dschungel der vielen Datenbanken nicht fündig und es fehlen dir zitierfähige Internetquellen?

Wir unterstützen dich bei der Internet- und Datenbankrecherche, der Fernleihe und bei der Beurteilung von Internetquellen. Außerdem findest du hier nützliche Links und Tools, die beim wissenschaftlichen Arbeiten hilfreich sein können.

Fernleihe

Fernleihe

Bücher und Zeitschriftenartikel, die du für eine wissenschaftliche Arbeit benötigst, aber nicht in unserem Bestand findest, kannst du über Fernleihe bestellen.

 

Voraussetzungen:

Um Fernleihen bestellen zu können, benötigst du einen gültigen Bibliotheksausweis. Es kann nur Literatur zu Zwecken der Wissenschaft, Aus- und Fortbildung (z. B. bei Seminar- und Facharbeiten) und beruflicher Fortbildung bestellt werden. Romane sind von der Fernleihe ausgenommen, außerdem können nur Titel bestellt werden, die im Buchhandel nicht mehr erhältlich sind, oder einen Wert von über 15,00 € haben.

Um einen Titel über Fernleihe zu bestellen, benötigen wir möglichst genaue Literaturangaben. 


Kosten:

Schüler und Studenten pro Buch bzw. Aufsatzartikel

2,00 EUR

Sonstige Benutzer pro Buch bzw. Aufsatzartikel

4,00 EUR

Bei umfangreicheren Aufsätzen können zusätzliche Kopierkosten anfallen    

 

   

Recherche:

Für deine Recherche kannst du die Suchmaschinen und Datenbanken verwenden, die du unter dem Punkt „nützliche Links“ findest. Die beiden wichtigsten Bibliothekskataloge sind:


Lieferung:

Die Lieferzeit eines Buches beträgt eine bis mehrere Wochen. Sobald das Buch bei uns eingetroffen ist, werden wir dich schriftlich, telefonisch oder per E-Mail benachrichtigen. Danach kannst du das Fernleihbuch unter Vorlage deiner Bibliothekskarte bei uns abholen.


Bestellung:

Fülle zur Bestellung unser Fernleihformular aus, unterschreibe es handschriftlich und lasse es uns zukommen. Dazu kannst du es uns persönlich vorbei bringen, es uns per E-Mail an fernleihe(at)straubing.de zusenden oder faxen. Solltest du keinen Scanner besitzen, kannst du das unterschriebene Formular auch leserlich abfotografieren. 

 

Fernleihformular (PDF)

Tipps zur Literatursuche

Tipps zur Literatursuche

Du musst eine Seminararbeit schreiben und fühlst dich angesichts der riesigen Auswahl an Quellen im Internet hilflos und überfordert? Nachfolgend geben wir dir Tipps, wie du schnell und effektiv an die benötigten Informationen kommst: 
Entscheidend für den Erfolg einer Literaturrecherche ist der richtige Einstieg. Verschaffe dir zunächst einen groben Überblick und grenze dein Thema ein. Eine Mindmap und eine grobe Gliederung, sowie eine Liste mit Ober- und Unterbegriffen sowie Synonymen erleichtern dir die weitere Suche. Auch Suchmaschinen wie Google können dir weiterhelfen, wenn du die richtige Suchstrategie anwendest. Das Referatsthema im Wortlaut einzugeben ist z.B. keine gute Idee. Sinnvoller ist es, verschiedene Kombinationen mit unterschiedlichen Schlagwörtern auszuprobieren. Hilfreich sind auch immer die verschiedenen Suchfunktionen und Filter, die die Suchmaschinen anbieten. Diese findest du meist unter dem Begriff „erweiterte Suche“ oder „Filter“.

Mit deinen gesammelten Begriffen kannst du in Suchmaschinen, Datenbanken  und Bibliothekskatalogen recherchieren. Schau zunächst in unserem Katalog nach, ob wir geeignete Literatur im Bestand haben. Im Reiter „Register“ findest du eine Liste mit allen Schlagwörtern, die wir für unseren Katalog verwendet haben. Diese Schlagwörter kannst du in der erweiterten Suche verwenden. 

Natürlich kannst du auch in unseren Online-Lexika recherchieren. In der eBibliothek findest du mehr Informationen zum Munzinger Archiv und zum Brockhaus Online.

Sollte dein Thema zu speziell sein, um bei uns fündig zu werden, empfiehlt sich die Suche in verschiedenen Datenbanken, wie dem „Gateway Bayern“ oder dem „Karlsruher Virtuellen Katalog“. Beide Angebote sind Suchmaschinen zum Nachweis von Medien in Bibliotheks- und Buchhandelskatalogen. 

Wenn du unter den mehreren Millionen verzeichneten Titeln nicht fündig wirst, solltest du es mit anderen Suchbegriffen versuchen. Große Treffermengen kannst du am besten mit den vorhandenen Filtern (Erscheinungsjahr, Dokumenttyp, Verfasser, Sprache etc.) eingrenzen. Nutze auch die erweiterten Sucheinstellungen der Datenbanken.
Achte bei der Durchsicht der eingegrenzten Trefferlisten auf möglichst aktuelle Titel. Um zu erkennen, ob ein Buchtitel für deine Arbeit wirklich relevant ist, lohnt sich ein Blick in das Inhaltsverzeichnis, das dem Katalogeintrag oft in eingescannter Form beigefügt ist. Für den Anfang genügt eine Literaturliste, die fünf bis sechs Titel umfasst. Diese kannst du dir dann z.B. bei uns über Fernleihe bestellen. 

Wenn du trotz dieser Tipps alleine nicht mehr weiter weißt, helfen wir dir gerne weiter! Mach dazu einfach einen Termin mit unserem Referate-Coach aus. 
 

Der Referate-Coach…

Der Referate-Coach…

….hilft dir bei der Literatur- und Informationsrecherche für dein Referat-, Fach- oder Seminararbeitsthema. Wir bieten diesen Service für Schüler und Studenten an.

Du brauchst unsere Hilfe? Dann mach mit uns einen kostenlosen Termin aus! Dieser dauert ca. 30 Minuten und findet im Salzstadel statt. Zusammen erarbeiten wir Schlagwörter zu deinem Thema, recherchieren in Lexika, im Bibliothekskatalog und gegebenenfalls auch im Internet, außerdem erklären wir dir die Fernleihe.

Ziel soll es sein, dass du zukünftig selbstständig nach geeigneten Informationen und Literatur für Referate oder Facharbeiten, sei es im Internet, in Lexika oder in Bibliotheken, recherchieren kannst.

Lerncenter

Lerncenter

Wenn du einen Ort suchst, an dem du ungestört lernen, dich auf Prüfungen und Klausuren vorbereiten und  Informationen für Referate oder Fach- oder Seminararbeiten heraussuchen kannst, dann bist du in unserem Lerncenter genau richtig. 

Hier bieten wir dir Lernhilfen zu allen gängigen Unterrichtsfächern, Ratgeber zu den Themen Bewerbung und Berufswahl sowie Lexika zu grundlegenden Themen und Arbeitsplätze an. 

Das Lerncenter richtet sich an  Schüler ab der 7. Klasse aller Schulformen, Studenten und Berufseinsteiger.  

Nützliche Links

Nützliche Links

Suchmaschinen und Datenbanken

  • Base - BASE (Bielefeld Academic Search Engine) ist eine der weltweit größten Suchmaschinen für wissenschaftliche Web-Dokumente.
  • Brockhaus Wissensservice - Über den Brockhaus Wissensservice hast du als Mitglied Zugriff auf die Brockhaus Enzyklopädie Online, Informationen zum Unesco Welterbe, den 100 Meisterwerke der Kunst, den Harenberg Kulturführer Oper, Schauspiel und Roman sowie „Der Mensch in 3D“.
  • DBIS -  Das Datenbank-Infosystem (DBIS) ist ein kooperativer Service vieler Bibliotheken und Einrichtungen zur Nutzung wissenschaftlicher Datenbanken. Die Datenbanken können nach Fächern, Art oder Alphabet sortiert und durchsucht werden.
  • Fachportal Pädagogik - Der zentrale Einstieg in die wissenschaftliche Fachinformation für Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik.
  • Gateway Bayern - Der Gateway Bayern ist das Web-Portal des BibliotheksVerbunds Bayern (BVB) und stellt dem Benutzer bibliographische Daten aus dem B3Kat und der BVB-Aufsatzdatenbank zur Verfügung.
  • Genios - Dieses Presseportal enthält über 300 lokale, überregionale und internationale Tages- und Wochenzeitungen sowie 700 Magazine mit großer Bandbreite. Die Dokumente können von unseren Mitgliedern direkt abgerufen werden und stehen als Volltexte zur Verfügung.
  • Historisches Lexikon Bayerns - Das Historische Lexikon Bayerns ist ein ausschließlich online erscheinendes Sachlexikon zur bayerischen Geschichte. Das Lexikon entsteht als zentrales wissenschaftliches Nachschlagewerk zu allen Fragen der bayerischen Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart.
  • KVK - Der Karlsruher Virtuelle Katalog (KVK) ist eine Meta-Suchmaschine zum Nachweis von mehreren hundert Millionen Medien in Bibliotheks- und Buchhandelskatalogen weltweit
  • Munzinger - Das Wissensportal Munzinger bietet dir als Mitglied aktuelle und qualifizierte Informationen und Daten u.a. zu Biografien, Ländern und Literatur.
  • Virtuelle Fachbibliotheken – Virtuelle Fachbibliotheken stellen gesammelte Informationen zu bestimmten Fachgebieten zur Verfügung.
  • Webis - bietet eine Übersicht über die verschiedenen Fachinformationsdienste für die Wissenschaft (FID) und deren Vorgänger, die Sondersammelgebiete (SSG)

 

Rund um wissenschaftliches Arbeiten und Lernen

  • Citavi - Recherchiert in über 4000 Datenbanken und Bibliothekskatalogen.
  • Das Seminarfach - wissenschaftlich arbeiten - Online-Kurs um sich auf den Seminarfachunterricht vorzubereiten.
  • Abfrager - Teste dein Wissen. Diese interaktive Lernwebseite für Schülerinnen und Schüler ist kostenlos und werbefinanziert.
  • E-fellows - Diese Website bietet umfangreiche Lern- und Studientipps.
  • Lernstunde - Grundwissen für Schüler. Kostenlose Zusammenfassungen von Unterrichtseinheiten, Übungsaufgaben mit Lösungen, Grundwissen, Online-Kurse und vieles mehr für Schüler.
  • Serlo - Die kostenlose Internetseite bietet professionelle Lernsoftware zum eigenständigen Lernen und Üben, ist derzeit aber hauptsächlich auf Mathematik ausgerichtet.
  • Studienstrategie - Auf dieser Website sind Tipps und Hinweise zu Themen wie Lernen, Zeitmanagement, Motivation, Prüfungssangst und vieles mehr zu finden.
  • Wissenschaftliches Arbeiten - Von (inzwischen ehemaligen) Studenten, die noch wissen, wie schwierig das Schreiben der ersten wissenschaftlichen Arbeit sein kann.

 

Nützliche Arbeitsprogramme

  • FreeMind - Kostenloses Tool, ideal zur Erstellung von Mindmaps, die als HTML, XHTML oder PDF gespeichert werden können.
  • LibreOffice - Kostenfreie Software, die mit den Programmen anderer großer Office-Anbieter kompatibel ist.
  • Lingopad - Mit dieser kostenlosen Datenbank kannst du am PC auch ohne Internetverbindung Übersetzungen in verschiedenen Sprachen nachschlagen.
  • OpenOffice - OpenOffice ist die kostenlose Büro-Software. Inkl. Schreibprogramm, Tabellenkalkulation, Präsentations-Software, Datenbankverwaltung, Zeichenprogramm uvm.