Erzieher

Sie sind Erzieher, Kinderpfleger oder in einem Kindergarten tätig? Dann sind Sie hier genau richtig!

Die Sprachbildung bzw. die Sprachförderung ist ein elementarer Teil bei der Erziehung von Kindern. Sprache gilt als die entscheidende Schlüsselkompetenz, um in der Schule, im Beruf und im Alltag bestehen zu können. Deshalb haben wir bereits für Kinder im Krabbelalter Angebote, mit denen wir die Kinder in ihrer sprachlichen Entwicklung von Anfang an begleiten wollen.
Mit einem kostenlosen Institutsausweis können Erzieher aus Straubing und dem Landkreis unsere zahlreichen Angebote in Anspruch nehmen. Dazu gehören z.B. Medienkisten, mehrsprachige Angebote oder Kamishibais. Der Ausweis wird auf den einzelnen Erzieher als verantwortliche Person ausgestellt, durch den Stempel der Einrichtung legitimiert und ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Führungen

Führungen

Wir bieten spezielle kostenlose Führungen für Kindergartengruppen an, die auf das entsprechende Alter zugeschnitten sind. Die Kinder lernen die Bibliothek kennen, erfahren, was ausleihen bedeutet und beschäftigen sich mit Bilderbüchern.

Führung

Lernziel

Bibliotheksrabe

Erstes Kennenlernen der Bibliothek

„Pippilothek!?“ – Eine Bibliothek wirkt Wunder

Funktion von Bibliotheken und erstes Kennenlernen

Eine ausführliche Beschreibung der Führungen finden Sie im Downloadbereich. Wenn Sie eine Führung buchen möchten, nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit uns auf.

Downloads| und Informationen

Im Anschluss an eine Führung besteht die Möglichkeit, den Kindern Bibliotheksausweise zu überreichen. Dazu ist es nötig, ihnen im Vorfeld das Anmeldeformular mitzugeben, dieses ausfüllen und von den Erziehungsberechtigten unterschreiben zu lassen.

Die Formulare benötigen wir einige Tage vor dem vereinbarten Bibliotheksbesuch, um die Leserausweise vorbereiten zu können (z.B. per Fax).

Medienkisten

Medienkisten

Ob Sie mit Ihrer Kindergartengruppe ein bestimmtes Thema behandeln wollen oder einfach eine geeignete Auswahl an interessanten, spannenden und lustigen Bilderbüchern ausleihen möchten –wir stellen Ihnen gerne Medienkisten zu vielen verschiedenen Themen zur Verfügung. Dabei haben Sie die Wahl: Sie können bereits eine unserer vorbereiteten Kisten bestellen oder wir stellen Ihnen eine individuell angepasste Kiste zusammen.

Zur Ausleihe benötigen Sie einen Institutsausweis, die Bestellung erfolgt telefonisch. Bitte geben Sie uns mindestens zwei Tage Vorlauf, damit wir eine umfassende Auswahl treffen können. Wenn wir länger Zeit haben, können wir ggf. auch ausgeliehene Medien vorbestellen oder aus Zweigstellen ordern.

Die Leihfrist einer Medienkiste beträgt vier Wochen, auf Nachfrage kann sie auch verlängert werden.

Medienkisten für Erzieher und Grundschulen (PDF)

Kamishibai

Kamishibai

Wenn Sie Ihrer Kindergartengruppe etwas ganz Besonderes anbieten möchten, dann leihen Sie sich doch eines von 20 „Kamishibai“-Bildkartensets von uns aus! Diese kleinen Erzähltheater entstanden in Japan, wo früher Süßigkeitenverkäufer mit einem Holzrahmen auf ihrem Fahrrad von Dorf zu Dorf fuhren. In diesen Rahmen konnten sie verschiedene Bilder einlegen und dazu Geschichten erzählen.

Unsere Bildkartensets bestehen aus einem Deckblatt, auf dessen Rückseite eine Übersicht der einzelnen Bildkarten mit zugehörigem Text zu finden ist und den DINA3-formatigen einzelnen Bildkarten, die in den Holzkasten, das Kamishibai-Theater, eingelegt werden. Wenn Ihre Einrichtung kein eigenes besitzt, können Sie auch eines unserer Theater ausleihen.

Sollten Sie Interesse an einer Kamishibai-Vorführung haben, kontaktieren Sie uns!

Liste aller Kamishibais (PDF)

Die Leselotte

Die Leselotte

Planen Sie in ihrer Kindergartengruppe ein Projekt zur Sprach- und Leseförderung? Dann hilft Ihnen ab sofort die „Leselotte“ – eine aus 15 bunten Büchertaschen bestehende Stoffraupe, in denen sich ein aktuelles und altersgemäßes Bilderbuch versteckt.

Dieses ursprünglich für das Jugendkinderbuchzentrum Bozen entwickelte Angebot ermöglicht den Kindern freien Zugang zu Bilderbüchern und zu spannenden und unterhaltsamen Geschichten unterschiedlichster Art. Die „Leselotte“ bleibt jeweils für vier Wochen in einer Einrichtung. Bei der pädagogischen Umsetzung helfen ihnen die mitgelieferten Aktionsvorschläge. Diese Vorschläge wurden von Studierenden der Ursulinen-Fachakademie für Sozialpädagogik in Straubing erarbeitet und finden sich in der „Auswahlliste Bilderbuch“.

Wenn Sie die „Leselotte“ reservieren möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Auswahlliste Bilderbuch

Auswahlliste Bilderbuch

Angesichts des riesigen Angebots an Bilderbüchern ist es für Erzieher manchmal schwer, das passende Buch für eine geplante pädagogische Aktivität zu finden.
Um Ihnen die Suche zu erleichtern, haben Studierende der Ursulinen-Fachakademie für Sozialpädagogik in Straubing aus der Bilderbuchproduktion der letzten Jahre 25 besonders empfehlenswerte Titel zusammengestellt, deren Inhalt ausführlich beschrieben und im Hinblick auf Sprache und Gestaltung kritisch gewürdigt. Darüber hinaus geben Sie Tipps zum pädagogischen Einsatz in verschiedenen Bildungsbereichen.

Die Bücher dieser Auswahlliste sind in der „Leselotte“ enthalten.


Weitere Auswahllisten

„Die Reihe ‚Mit Bilderbüchern in die Lesewelt‘ vom Bremer Institut für Bilderbuch- und Erzählforschung ist im Kontext des Projektes "Bücher-Kita Bremen" entstanden und kann auf deren Homepage (mit Ausnahme des Sonderbandes "Bilderbücher & Mathematik") als PDF bezogen werden. Alle Broschüren vermitteln didaktisch-methodische Möglichkeiten des Umgangs mit ausgewählten Bilderbüchern." (Bremer Institut für Bilderbuchforschung - Universität Bremen)

 

Auswahlliste Bilderbuch 2017 (PDF)
 

Bilderbuchkinos

Bilderbuchkinos

Mit Bilderbuchkinos machen Sie das Vorlesen zum Gruppenereignis. Bei einem Bilderbuchkino wird ein Bilderbuch mit Hilfe von Dias oder DVDs einer größeren Anzahl an Kindern gleichzeitig vorgeführt. Die Dias werden an die Wand projiziert und dazu der Text erzählt oder vorgelesen. Die großformatigen Bilder regen Kinder zum genauen Beobachten und zur Kommunikation über die erzählte Geschichte an.
39 Bilderbuchtitel mit Vorführrechten und ausführlicher pädagogischer Handreichung stehen für Sie in unserer Stadtbildstelle zur Ausleihe bereit.   

Verschiedene Verlage bieten auch Bilderbuchkinos zum Download an, z.B. Carlsen, Fischer/Sauerländer oder Oetinger. Eine weitere Übersicht finden Sie auf der Seite der bayerischen Landesfachstelle.

Bücherzwerge

Bücherzwerge

Einmal monatlich treffen sich Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren in Begleitung eines Elternteils zu Fingerspielen, Kniereiterversen, Geschichten und Liedern. So können die Kinder den Spaß an Sprache und Rhythmus entdecken. Dieses Angebot richtet sich auch an Mutter-Kind-Gruppen.

Wenn Sie die Bücherzwerge mit Ihrer Gruppe besuchen möchten, bitten wir um vorherige Anmeldung.